Wüstentrekking Marokko

Eine Reise in die innere Stille und Kraft

Wüsten-Yoga-Retreat Marokko 6. - 18. Februar 2021

Wüstentrekking Marokko - Praxis für Naturheilkunde und Tibetische Medizin Baden

Jalla, Jalla! - auf geht's!

 

Die Reise richtet sich an Personen, die die Stille und Weite der Wüste erleben möchten. Menschen, die sich einlassen mögen in die Tiefe des Yoga und Schamanismus….mit Meditationen und Mantra Singen in die Innenschau gehen wollen und offen sowie neugierig sind für eine aussergewöhnliche Reise, die sich ständig neu aus dem Moment formt.

 

Wir werden Euch mit kraftvollem Hatha Yoga, Heilliedern, Naturcoachings und Ritualen auf Eurer Reise durch die Sahara und zu Eurer inneren Heilquelle unterstützen und begleiten.

 

Die Reise ist als sanftes Retreat zu sehen. Das heisst, dass wir neben der Yoga- und Meditationspraxis etappenweise gemeinsame Schweigezeiten praktizieren und uns gezielt nach Innen richten. Es gibt vegetarische, reichhaltige Nahrung – die Berber kochen köstlich – und auf Alkohol wird in der Wüste verzichtet –  um so einen besseren Zugang zu den feinstofflichen Energien im Körper und Geist zu fördern. 


Reiseleitung

Khalid Boudouar - Wüstenguide - Wüstentrekking Marokko

Khalid Boudouar

Geboren in einer Berber Familie wurde ich von klein mit dem Wüstenleben vertraut. Mit 12 entschloss ich mich Wüstenführer zu werden. Ich habe jahrelange Erfahrung im Führen von Gruppen durch die Sahara.

 

Die Dromedare sind meine Gefährten, der Sternenhimmel und die Sonne mein Kompass. Auf unseren Wegen durch die Wüste ist es mir wichtig, achtsam und rücksichtsvoll der Natur gegenüber unterwegs zu sein. Dies wird auch von meinem Team ausnahmslos berücksichtigt. Es freut mich, immer wieder Menschen aus allen Winkeln dieser Erde zu begegnen, ihnen meine Kultur sowie meinem Land näher zu bringen und ebenso Neues von ihnen zu lernen.


Gabriela Ribeiro - Wüstenguide, Wüstentrekking Marokko

Gabriela Ribeiro

Geboren mit einem Nomadenherz, hat mich das Unterwegssein auf neuen Pfaden schon immer fasziniert. In Marokko habe ich meine 2. Seelen-Heimat gefunden. Seit 7 Jahren begleite ich Menschen, die Innenschau halten möchten, durch die Sahara. Meine Erfahrung als Therapeutin Tibet. Medizin (Mantras & Heilsingen, Natur- Coachings etc.) hilft mir dabei.


Silke Taute - Yogalehrerin - Wüstentrekking Marokko

Silke Taute

Geboren mit Yoga Feuer in den Adern, ist diese transformierende Praxis zusammen mit buddhistischer Meditation und Schamanismus seit 1998 ein zentraler Teil meines Lebens. In meinem Yogastudio Raum der Achtsamkeit unterrichte ich Hatha Yoga für Gruppen sowie im Einzel Setting. Ich leite Seminare sowie Workshops rund ums Thema Yoga/Schamanismus im In- und Ausland. Yoga mit der Kraft und Stille der Sahara verbinden zu können ist eine wundervolle Erfahrung, die ich gerne mit euch teilen möchte. 


Vorraussetzungen:

  • Bereitschaft, sich auf innere und äussere Prozesse einzulassen
  • Vegetarische Lebensweise und Verzicht auf Alkohol in der Wüste
  • Mitmachen des ganzen Programms während der Reise (Yoga, Natur Coachings, Rituale, Schweigezeiten)
  • Stabile physische wie psychische Gesundheit

Gruppengrösse

  • 7 - 14 Teilnehmer

Kosten

  • CHF 2600.00

inkl. Reise ab Marrakesch, Hotels, Vollpension, Kamel Trekking, Yoga, Meditation

exkl. Flug nach Marrakesch, Getränke, Trinkgelder, Wüstenkleider, letztes Nachtessen

 

*Auf unseren Tours hat jeder Teilnehmer sein eigenes Dromedar und kann täglich frei entscheiden, ob er reiten oder wandern möchte!