rückzug in die natur

6. - 9. April 2023 auf dem Probstenberg im Jura                                                In der Begegnung mit dir und der Natur

 

 

 

Nichts in der Natur existiert für sich alleine.

Wir wollen dem nachspüren, mit der Natur atmen und uns wieder als Teil der Natur erkennen.

Ein Rückzug gibt uns die Gelegenheit, uns aus dem Alltag zu lösen und Innenschau zu halten. Die Natur kann dabei eine wertvolle Unterstützung sein. Wir werden Mutter Erde ganz nah sein, uns mit Ihr verbinden und unser Herz öffnen.

Auf Medizinwanderungen und in Naturcoachings betrachten wir, wo uns unser Lebensweg bis jetzt hingeführt hat und wie wir weitergehen möchten.

Wir singen uns mit Kraftliedern und Mantras in unsere Mitte und stärken unsere innere Kraft.

Wir betrachten in der Innenschau unser Selbstbild und geben uns Raum zur Entfaltung.

Wir atmen immer wieder tief durch und öffnen uns für neue Möglichkeiten und Wege.

 

 


Daten & Preis:

Seminarbeginn: Donnerstag 6. April 2023 um 14.00

Seminarende: Sonntag 9. April 2023 um ca. 14.00

Seminarkosten: SFr. 440.-

Unterkunft: Gästehaus Probstenberg (www.probstenberg.ch)

Kost & Logis: 330.- im DZ / 270.- im 3er Zimmer / 255.- im Mehrbett

Gruppengrösse: 6 - 12 TeilnehmerInnen

 

Anmeldeschluss: 24. Februar 2023!

 

 

 

 


Wir verlassen den Alltag und betreten unseren Inneren Raum. Durch tiefes Atmen und in der Naturbegegnung verbinden wir uns mit unseren Wurzeln und lauschen dem Ruf unseres Herzens.

 

 

Wir werden jeweils den Tag gemeinsam mit einem Morgenritual, Atemübungen und Mantras beginnen und mit einem Singkreis und einer Meditation abschliessen. Tagsüber wird jeder für sich allein in der Natur unterwegs sein. Ich werde dir individuelle Aufgaben aus dem Bereich des Naturcoachings geben, dich spiegeln und dich in deinem Eintauchen in deine Essenz und in die Naturbegegnung begleiten.

 

Das gemeinsame Meditieren und Singen stärkt die Gruppenenergie und wird jeden in seinem individuellen Prozess unterstützen. Wir wollen die Kraft und Weite des schönen Juras in uns aufnehmen und uns von Mutter Erde tragen lassen und so das Vertrauen für unseren Weg in uns nähren.

 

 

 

„Sich dem eigenen Wesen anzuvertrauen,

ist Vereinigung mit dem Weg,

und die Sorgen werden zunichte,

                                                                                               als schlenderte man unbekümmert einher.“

Shinjinmei

 

 

Anmeldung für Rückzug in die Natur im Jura

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.